Ja, wer die Wahl hat, hat die Qual, sagt man. Die Auswahl an Worten, die ist schier unendlich. Ein einziges Wort von Ihnen jedoch genügt, und Sie erhalten Ihre persönliche Lautmalerei mit Nachhall. Ein Stichwort reicht; Sie lassen den beiden Lautmalerinnen freie Hand und gönnen sich damit selbst den maximalen Überraschungseffekt. So entsteht Frappierendes. Mit Worten, die Ihnen vielleicht gefehlt und ganz sicher solchen, die auch Sie gewählt hätten. Und mit einer Bildsprache, die ebenso pointiert zu erzählen vermag. Sie können auch nur die eine Hälfte einer Lautmalerei wählen, sich auf Wortlaut oder Malerei beschränken. Ganz wie Ihnen beliebt. — Sie möchten erst noch eine Kostprobe?